Deckenbanner für den Messestand und im Ausstellungs- und Ladenbau

deckenbanner-streben-konstruktion Deckenwürfel
Das Deckenbanner sich so großer Beliebtheit erfreuen hat einen einfachen Grund. Sie können in jeder Größe angefertigt und den Gegebenheiten angepasst werden. Sie bieten dann eine Werbefläche mit sehr hoher Fernwirkung. Gerade auf einer unübersichtlichen Messe hat sich diese Methode sinnvollerweise zum Standard entwickelt.

Die von uns eingesetzten Materialien verfügen zudem über alle notwendigen Zertifikate, um alle sicherheitsrelevanten Anforderungen zu genügen.

Deckenbanner Maße

Bei der Planung gilt es jedoch, einiges zu beachten. Die Länge der eingesetzten Flachkederprofile kann zwar theoretisch nahtlos bis knapp 6m gefertigt werden, aber durch die Spannung des Bannermaterials sind der Statik Grenzen gesetzt.

Hierzu haben wir zwei spezielle Flachkederprofile im Programm, welche für die Konstruktion von geschlossenen, dreidimensionalen Deckenbannern entwickelt wurden.

Montage des Deckenwürfels

Diese 3D Profile werden zu einem Quader zusammengesteckt. Das Profil hat eine Doppelnut, womit für jede Kante nur ein Profil erforderlich ist. Die Eckverbinder aus Kunststoff werden mit selbstschneidenden Schrauben fixiert. Die Statik wird aber durch das Einsetzen der Banner mit Flachkeder hergestellt, da diese den Rahmen unter Spannung zusammenhalten.

Alle Profile sind bei Anlieferung exakt im richtigen Gehrungswinkel auf Maß geschnitten. Auch werden die Banner auf den Millimeter genau konfektioniert, um einen perfekt und gut gespannten Sitz zu gewährleisten.

Messebauer profitieren

Der hohe Standard bei der Konfektionierung ermöglicht es, passgenaue Banner nachzuproduzieren. Gerade Messebauer profitieren bei der Vermietung von diesem System. Auch kann ein Bannerwürfel durch den Austausch von nur 4 Streben z.B. in der Höhe variiert werden.
 
Kundenzufriedenheit
SEHR GUT
4.96 / 5.00 aus 54 Bewertungen

„Wirklich helle Displays und leicht aufzubauen. Wir haben die bei einer Promotion...“

  • |